Frühere Symposien & Workshops

Internationale Konferenzen, Symposien, Workshops und Ringvorlesungen
organisiert (oder unter Beteiligung) vom Institut für Indologie
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

4.–5. Januar 2010 in Mainz
Tierverwandlung  ‒ Animal Transformation
Ein internationaler  Märchen-Workshop
Leitung: Dr. Marion Meisig, Mainz; Prof. Dr. Masako Sato, Tokyo
Poster
Programm

1.-2. September 2009 in Mainz
Die Zukunft des Wissens
Ein deutsch-asiatisches Symposion in memoriam Momoyo Okura

Publikation
Konrad Meisig (ed.): Die Zukunft des Wissens. Ein deutsch-asiatisches Symposion in memoriam Momoyo Okura. Vorträge zum Asian Impact (East Asia Intercultural Studies ‒ Interkulturelle Ostasienstudien, 5). Harrassowitz: Wiesbaden 2011. Information
Inhaltsverzeichnis und Vorwort

12.-14. November 2008 in Frankfurt a.M. und Mainz
300 Years of Guru Granth Sahib. The Holy Scripture of the Sikhs
An Indo-German International Symposium. In Co-operation with the Institut für Wissenschaftliche Irenik of Goethe-Universität Frankfurt am Main and the Department of Guru Nanak Studies, Madurai Kamraj University, Madurai, India.
JoGu-Artikel
Poster

4.-5. Juli 2008 in Mainz
Translating Buddhist Chinese ‒ Problems and Prospects
Internationaler Workshop in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Buddhistisches Chinesisch

Publikation
Konrad Meisig (ed.): Translating Buddhist Chinese: Problems and Prospects (East Asia intercultural Studies ‒ Interkulturelle Ostasienstudien, 3). Harrassowitz: Wiesbaden 2010. Information.

Sommersemester 2007
Ruhm und Unsterblichkeit ‒ Heldenepik im Kulturvergleich
Ringvorlesung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut und den Philologien der Johannes Gutenberg-Universität

Publikation
Konrad Meisig (ed.): Ruhm und Unsterblichkeit. Heldenepik im
Kulturvergleich
. Harrassowitz: Wiesbaden 2010. Information

14.-16. Sep­tember 2006 in Mainz
The Asian Impact on World Literature and World Culture
Ein deutsch-japanisches interdisziplinäres Symposion
in Kooperation mit dem College of Humanities and Sciences der Nihon-Uni­ver­si­tät Tokyo
Unter Leitung von Yasuo Ariizumi und Konrad Meisig

7.-8. Juli 2005 in Mainz
Schopenhauer und die Philosophien Asiens
Jahrestagung der Schopenhauergesellschaft
in Kooperation mit dem Interdisziplinären Arbeitskreis Ostasien und Südostasien, der Schopenhauer-Forschungsstelle am Philosophischen Seminar, der Kant-Forschungsstelle am Philosophischen Seminar, der Schopenhauer-Gesellschaft e.V. und dem Zentrum für Interkulturelle Studien

Publikation
Matthias Koßler (Hrsg.): Schopenhauer und die Philosophien Asiens (Beiträge zur Indologie, Bd. 42). Harrassowitz: Wiesbaden 2008.

10.-12. Oktober 2003 in Tokyo
Dualismus – immer noch?
Ein deutsch-japanisches interdisziplinäres Symposion
in Kooperation mit dem College of Humanities and Sciences der Nihon-Uni­ver­si­tät Tokyo
Unter Leitung von Yasuo Ariizumi, Kōichi Kasamatsu, Konrad Meisig und Karl-Anton Sprengard

2.-5. September 2002 in Mainz
Interkulturalität – Aktuelle Ent­wick­lungstendenzen in Literatur, Sprache und Gesellschaft
Ein deutsch-japanisches interdisziplinäres Symposion
in Kooperation mit dem College of Humanities and Sciences der Nihon-Uni­ver­si­tät Tokyo
Unter Leitung von Yasuo Ariizumi, Kōichi Kasamatsu und Konrad Meisig

Publikation
Yasuo Ariizumi, Koichi Kasamatsu, Konrad Meisig (Hrsg.): Interkulturalität: Aktuelle Entwicklungstendenzen in Literatur, Sprache und Gesellschaft. Vorträge des 3. Interdisziplinären Japanisch-Deutschen Symposions in Mainz, 2.-5. September 2002, East Asia Intercultural Studies/Interkulturelle Ostasienstudien, Band 2. Harrassowitz: Wiesbaden 2006.

31. Oktober bis 3. November 2001 in Tokyo
Kulturelle Möglichkeiten im multimedialen Zeitalter
Ein deutsch-japanisches interdisziplinäres Symposion
in Kooperation mit dem College of Humanities and Sciences der Nihon-Uni­ver­si­tät Tokyo
Unter Leitung von Yazuo Ariizumi, Kenchi Ono und Karl-Anton Sprengard

Wintersemester 2000/2001 in Mainz
Chinesische Religion und Philosophie
Ringvorlesung in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Buddhistisches Chinesisch und dem Studium Generale

Publikation
Chinesische Religion und Philosophie. Konfuzianismus, Mohismus, Daoismus, Bud­dhis­mus. Grundlagen und Einblicke. Hrsg. v. K. Meisig. Mit Beiträgen von Reinhard Emmerich, Hans Kühner, Konrad Meisig, Marion Meisig, Volker Olles, Flo­rian C. Reiter und Helwig Schmidt-Glintzer (East Asia Intercultural Studies – Interkulturelle Ostasienstudien, Bd. 1). Wiesbaden 2005.

6.-9. September 2000 in Mainz
Deutschland und Japan im 20. Jahr­hundert. Wechselbe­ziehungen zweier Kulturnationen
Ein deutsch-japanisches interdisziplinäres Symposion
"Gründungssymposion" in Kooperation mit dem College of Humanities and Sciences der Nihon-Uni­ver­si­tät Tokyo
Unter Leitung von Yazuo Ariizumi, Kenchi Ono und Karl-Anton Sprengard

Publikation
Karl Anton Sprengard, Kenchi Ono, Yazuo Ariizumi, (eds.): Deutschland und Japan im 20. Jahr­hundert. Wechselbe­ziehungen zweier Kulturnationen. Harrassowitz: Wiesbaden 2002.

Sommersemester 1998 in Mainz
Orientalische Erzähler der Gegenwart
Ringvorlesung in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Orientkunde, dem Interdisziplinären Arbeitskreis Nordostafrikanisch/Westasiatische Studien und dem Studium Generale

Publikation
Konrad Meisig (ed.): Orientalische Erzähler der Gegenwart. Vorträge und Übersetzungen der Mainzer Ringvorlesung im Sommersemester 1998 (Beiträge zur Indologie, 31). Wiesbaden: Harrasowitz 1999.