Aktuelles

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Bibliothek während der Semesterferien, siehe Menüpunkt Bibliothek !

Scheine/Leistungsnachweise können zu den Bürozeiten des Sekretariats abgeholt werden.
Am besten vorher kurz anrufen: 06131-39-22647

 

 

UNTERRICHTSAUSFALL IM SOSE 2017:

Die Proseminare "Indische Literaturen II und IV"

(bei Herrn A. Bruns) müssen leider ausfallen!
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die Fachschaft der Indologie

Neue wichtige Änderung bzgl. Studienbüro
Ab 01. April 2017 ist für das Fach INDOLOGIE
das Studienbüro der AVL (Allgemeine u. vergleichende Literaturwissenschaft) und der Buchwissenschaft zuständig.
[Die bisherigen Ansprechpartnerinnen, Frau Jana Hatáková und Frau Susanne Seils) sind also nicht mehr zuständig !]

 Hier die entsprechenden NEUEN Ansprechpartner/Innen:

Studienmanagerin: Frau Fuchs-Brinkmann:  jenfuchs@uni-mainz.de

Lehrveranstaltungsmanagerin: Frau R. Hoyer  rhoyer@uni-mainz.de

Prüfungsmanager: Herr B. Schwartz: bjoerns@uni-mainz.de

siehe auch Studienbüro


Für  Anliegen bezüglich des MA-Studiengangs Weltliteratur die genannten Personen bzw. Studb05-AVL@uni-mainz.de.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Bitte beachten Sie die geänderten und eingeschränkten Öffnungszeiten unserer Bibliothek! 

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Einführungsveranstaltung / Semestervorbesprechung WiSe 2017:
Mittwoch, den xx.xx.2017
(wird rechtzeitig bekannt gegeben)

von 12:15 bis ca. 13:00 Uhr
in der Bibliothek des Instituts
Gebäude SB II - EG - Raum 00-222

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wenn nicht anders angegeben, finden alle Seminare in der Bibliothek des Instituts
Gebäude SB II, EG - Raum 00-222
statt!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


VORTRAG
im Rahmen der Veranstaltungsreihe SAMMELFIEBER -
Die Gründer und Stifter der Sammlungen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Nina-Mareike Obstoi, M.A., (Institut für Indologie, JGU Mainz)
"Indische Bronzen und Ritualbilder aus Sri Lanka: Ursula Walter und Hans Ruelius - Reisende, Sammler und Stifter"

Landesmuseum Mainz
Info hier

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir freuen uns und gratulieren zur prämierten Hausarbeit
unseres Studenten, Herrn Merlin Kräker,
Lehrveranstaltung: "Indische Literaturen", SoSe 2014
Hausarbeit

allgemeine Infos zu den Bewertungskriterien
------------------------------------------------------------------------------
Privatdozent Dr. habil. Marcus Stiglegger präsentiert und überreicht sein neu erschienenes Buch "Kurosawa: Die Ästhetik des langen Abschieds" am 27.6.2014 während der Jahreshauptversammlung des gemeinnützigen Vereins "ASIATICUM -- Gesellschaft zur Förderung west-östlicher Forschungen" in der Bibliothek des Instituts für Indologie.
Foto Präsentation
Foto Überreichung

------------------------------------------------------------------------------

"Dämonen und Planeten: Ritualbilder aus Sri Lanka" (Sammlung Hans Ruelius) eine Ausstellung im Goethe-Institut Mannheim, Steubenstr. 44, vom 9. Mai bis 25. Juli 2014
Vernissage am 8. Mai 2014, 19.00 Uhr
Flyer
Plakat
Bilder der Ausstellungseröffnung

Dieselbe Ausstellung wurde zuvor gezeigt im Goethe-Institut Frankfurt am Main vom 22. November 2013 bis 31. Januar 2014
Flyer
Plakat
Goethe-Institut
Bilder der Ausstellungseröffnung

The ambassador of Sri Lanka, H.E. Sarrath Kongahage, together with the honorary consul of Sri Lanka, H.E. Nihal S. Samarasinha, has visited the exhibition on January 31, 2014: Pictures

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Objekt des Monats, Sammlungen der Johannes Gutenberg Universität Mainz
--------------------------------------------------------------------------------------------------------